Eine Frau sitzt in ihrem VW ID.3 und verbindet ihr Smartphone über App-Connect mit dem Auto

ID. «Over the Air»-Update

Profitieren Sie von den Updates Ihres ID.

Profitieren Sie von den Updates Ihres ID.

Erfahren Sie hier, wie Sie von regelmässigen Updates «Over the Air» profitieren und welche Bedingungen dafür erfüllt sein müssen.

Erleben Sie die Zukunft heute

Dank regelmässiger «Over the Air»-Updates profitieren die Volkswagen ID. Modelle auch nach dem Kauf von den neuesten digitalen Entwicklungen. Funktionen und Optimierungen können ohne Werkstattbesuch «Over the Air» installiert werden. Wie das genau funktioniert, erfahren Sie hier.

Ein Mann lehnt an seinem VW ID. und schaut auf sein Smartphone – VW Online-Update

«Over the Air»-Updates werden während der Fahrt im Hintergrund über den Smartphone-Zugang des Fahrzeugs heruntergeladen. Sobald ein Update vorliegt, erscheint eine Benachrichtigung im Infotainmentsystem, und Ihr ID. führt Sie durch die Installationsschritte. Wenn Ihr Fahrzeug geparkt ist, findet die komplette Installation statt. Wenn Sie das Auto zum nächsten Mal starten, geniessen Sie die neuen, optimierten Funktionen. Bitte beachten Sie die Zusatzinformationen im digitalen Fahrzeug-Handbuch.

Eine Frau in roter Jacke steht vor einem VW ID und einem erleuchteten VW-Logo

Fehlt Ihnen das Software-Update 2.1 noch?

Dann vereinbaren Sie jetzt einen Termin bei Ihrem Partner. Die ID. Software2.1 ist die Voraussetzung für das Online-Update, die ID. Software2.3 und zukünftige Updates. Weitere Informationen, Inhalte und häufig gestellte Fragen finden Sie hier.
Voraussetzungen für das Online-Update

Wir haben Ihnen zugehört. Mit Hilfe Ihres Feedbacks haben wir ein umfassendes Software-Update für Sie zusammengestellt, nämlich die Version ID. Software2.3. Zum ersten Mal kann es jetzt auch «Over the Air» installiert werden, das heisst ohne Werkstatttermin für Ihr Fahrzeug aus der Volkswagen ID. Familie. Erfahren Sie auf dieser Seite, was neu ist.

Hinweis:

  • Voraussetzung für «Over the Air»-Updates ist, dass die ID. Software2.1 in Ihrem Fahrzeug installiert ist und Sie einen gültigen «We Connect Start»-Vertrag haben.
  • Die Funktionen nach dem Update hängen von dem Land, dem Modelljahr und der optionalen Ausstattung ab und können variieren.
  • Die Installation der ID. Software2.3 ist die Voraussetzung für weitere Updates.
  • Einige Software-Updates sind nicht «Over the Air» erhältlich und müssen in der Werkstatt vorgenommen werden.

Falls Sie noch kein Update auf die ID. Software 2.1 haben, wenden Sie sich bitte an Ihren Volkswagen Partner.

Eine Frau sitzt in ihrem VW ID. und tippt etwas in ihr Mobiltelefon – VW «Over the Air»-Update

Sie brauchen auch einen «We Connect Start»-Vertrag, der in den ersten drei Jahren nach dem Kauf gratis ist und Ihnen zahlreiche Vorteile im Alltag bringt, zum Beispiel Klimatisierung des Fahrzeugs vor der Abfahrt oder die Anzeige des Ladezustands.

Sie haben «We Connect Start» noch nicht aktiviert?
Weitere Informationen über den Service und die Registrierung finden Sie auf der Seite «We Connect Start».

Was ist in der Aktualisierung inbegriffen?

Mit der ID. Software2.3 erscheint Ihr Infotainmentsystem in einem neuen Look. Personalisierbare Elemente wie neu gestaltete digitale Buttons, wählbare Schriftarten und eine optimierte Anordnung der Funktionsmenüs verbessern die Lesbarkeit und Benutzerfreundlichkeit des Infotainmentsystems erheblich. Der Home-Button passt sich jetzt dem angezeigten Kontext an, und Sie können individuell auswählen, wie er aussieht. Zusätzlich zum Volkswagen Logo sind auch zahlreiche Länderflaggen zu diesem Zweck verfügbar.

So wird das Update durchgeführt

Videoanleitung: «Over the Air»-Update

--:--

Hinweis: Wenn Sie bereits die We Connect ID. App installiert haben und einen gültigen «We Connect Start»-Vertrag haben, können Sie die ersten Schritte überspringen und mit Schritt 4 beginnen.

  1. Laden Sie die kostenlose We Connect ID. App auf Ihr Smartphone herunter. Je nach Betriebssystem finden Sie die We Connect ID. App für Android oder iOS im Google Play Store oder im App Store.
    Zum App StoreOpens an external link
    Zum Play StoreOpens an external link
  2. Melden Sie sich mit Ihrer Volkswagen ID an und fügen Sie Ihr Auto hinzu.
  3. Aktivieren Sie Ihren «We Connect Start»-Vertrag. Folgen Sie dafür den Anweisungen in der App.
  4. Die verfügbaren Updates werden automatisch während der Fahrt heruntergeladen, wenn Ihr ID. im Online-Modus ist.
  5. Wählen Sie nach der Fahrt das verfügbare Update. Einzelheiten über die aktualisierten Inhalte finden Sie unter «Weitere Informationen».
  6. Während das «Over the Air»-Update installiert wird, können Sie Ihren ID. nicht laden. Achten Sie daher auf einen Ladestand von mindestens 50% und entfernen Sie dann den Ladestecker. Starten Sie jetzt die Installation des Updates. Je nach Grösse des Updates kann dies einige Zeit dauern. Ihr ID. zeigt Ihnen vor dem Start der Installation im Infotainmentsystem, ob weitere Bedingungen erfüllt sein müssen (z. B. Fenster schliessen). Das Update beginnt, sobald Sie das Auto verlassen und abgesperrt haben.
  7. Während der Installation des Updates können Sie Ihren ID. weder benutzen noch laden.
  8. Am Ende der Installation stellt Ihr ID. eine Internetverbindung her.

Jetzt können Sie die neuen, verbesserten Funktionen nutzen. Volkswagen wünscht Ihnen weiterhin viel Spass und eine gute Fahrt mit Ihrem ID.

Ein Mann sitzt im Fahrersitz seines VW ID. und blickt auf sein Infotainmentsystem

Sicherheitshinweise fürs Update

Während das Update der Frontkamera der Fahrerassistenzsysteme läuft, sind die kameragestützten Assistenzsysteme (z. B. Spurhalteassistent, Travel Assist usw.) aus Sicherheitsgründen ab dem Beginn des Downloads bis zur Fertigstellung der Installation nicht verfügbar. Ihr ID. zeigt dies durch Warnungen und Symbole auf dem ID. Bildschirm an. Technisch gesprochen ist dieser Zustand mit «Schnee auf der Kamera» vergleichbar, was Ihnen vielleicht vom letzten Winter in Erinnerung ist. Die Fahrsicherheit Ihres ID. bleibt somit erhalten. Nach der erfolgreichen Installation der aktualisierten Software sind die verschiedenen Funktionen der Fahrerassistenzsysteme optimiert verfügbar. Wir schicken Ihnen eine E-Mail, mit der Sie dem Update zustimmen können. Bitte sehen Sie im Posteingang der E-Mail-Adresse nach, die Sie in Ihrer Volkswagen ID. gespeichert haben. Bitte führen Sie die Bestätigung nicht während der Fahrt aus.

FAQ – Software-Updates «Over the Air»

Das könnte Sie auch interessieren:

Fahrzeug-Service
Sicher unterwegs? Mit einem Fahrzeug-Check sind Sie auf der sicheren Seite und können sich für wenig Geld viel Ärger sparen.

Das könnte Sie auch interessieren: