Aktivierung von Car-Net.1

Hier erfahren Sie, wie Sie Ihre mobilen Online-Dienste über die We Connect App aktivieren. Eine weitere Möglichkeiten ist die Aktivierung über das Infotainment-System in Ihrem Volkswagen.

Dies ist ein Angebot der Volkswagen AG, Deutschland.

So aktivieren Sie Car-Net

Mit Car-Net kommen Sie entspannter durch den Tag. Hier finden Sie Anleitungen für die Aktivierung der Online-Dienste von Car-Net in Ihrem Volkswagen sowie für die Aktivierung von Car-Net e-Remote in Ihrem e-up! (e‑up!: Stromverbrauch in kWh/100 km: 12,7 (kombiniert); CO2-Emission in g/km: 0; Effizienzklasse: A+2).

Sie wollen herausfinden, ob Ihr Fahrzeugmodell mit Car-Net oder We Connect ausgestattet ist? Hier geht’s zur KompatibilitätsprüfungOpens an external link

Car-Net über die We Connect App aktivieren

Aktivierung mit der We Connect App

Aktivieren Sie die mobilen Online-Dienste von Volkswagen ganz bequem mithilfe Ihres Smartphones: Mit der We Connect App erstellen Sie einfach und schnell ein Benutzerkonto und bringen die mobilen Online-Dienste in Ihr Fahrzeug.

In dieser schriftliche Anleitung zeigen wir Ihnen die einzelnen Schritte, die hierfür notwendig sind.

Car-Net über das Infotainment-System in Ihrem Volkswagen aktivieren.

Aktivierung über Ihr Infotainment-System

Ihr Volkswagen verfügt über das Car-Net Dienstepaket «Guide & Inform»? Dann können Sie unsere Online-Dienste auch schnell und bequem im geparkten Fahrzeug über Ihr Infotainment-System aktivieren. In dieser schriftlichen Anleitung führen wir Sie durch den Aktivierungsprozess.

Eine Frau sitzt auf einer Mauer über einem geparkten e-up! und schaut in die Kamera
3,2
3.
Stromverbrauch, kWh/100 km: 12,7 (kombiniert); CO2‐Emission kombiniert, g/km: 0; Effizienzklasse: A+

Aktivierung von e-Remote in Ihrem e-up!

Car Net e-Remote bietet Ihnen bequemen Zugriff auf die wichtigsten Funktionen Ihres e-up!. Wie Sie die Online-Dienste von e-Remote in Ihrem e-up! aktivieren, erfahren Sie in unserer Schritt-für-Schritt-Anleitung. 

--:--

Herstellen einer Internetverbindung

Um alle Vorteile der mobilen Online-Dienste nutzen zu können, benötigen Sie neben einer aktiven Car-Net Lizenz eine Internetverbindung in Ihrem Fahrzeug. Dazu stehen Ihnen je nach Ausstattung unterschiedliche Möglichkeiten zur Verfügung. Das Video stellt Ihnen diese vor und führt Sie durch die einzelnen Schritte.

Möchten Sie diese noch einmal nachlesen, steht im Folgenden eine schriftliche Anleitung für Sie zum Download bereit.

Kommen Sie mit uns ins Gespräch

Kommen Sie mit uns ins Gespräch

Kontakt
Kontakt
Kontakt

Haben Sie Fragen, Ideen oder Feedback?

Dann rufen Sie gern an. Sie erreichen uns unter 0800-803307 (kostenlos aus allen schweizer Netzen). Wir sind rund um die Uhr erreichbar. Unterstützt Ihr Telefonprovider diese Nummer nicht, rufen Sie bitte +41 44-5859010 an. Die Kosten richten sich nach dem jeweiligen Tarif bei Ihrem Anbieter. Bei Anrufen aus dem Ausland können Roaming-Gebühren anfallen.

Sie können auch gerne eine E-Mail schreiben an:
weconnect-support@volkswagen.deOpens a mail link

Das könnte Sie auch interessieren

Disclaimer von Volkswagen

1.
Zur Nutzung der Car-Net Leistungen benötigen Sie ein Volkswagen ID Benutzerkonto und müssen sich mit Benutzername und Passwort anmelden. Des Weiteren ist ein separater Vertrag mit der Volkswagen AG online abzuschliessen. Um die Dienste mit der vollen Laufzeit nutzen zu können, haben Sie nach Übergabe des Fahrzeugs 90 Tage Zeit, um das Fahrzeug unter www.myvolkswagen.net oder über die App „Volkswagen We Connect“ (erhältlich im App Store und Google Play Store) zu registrieren. Bei einer späteren Registrierung verkürzt sich die Dauer der unentgeltlichen Laufzeit. Die Nutzung der mobilen Online-Dienste von Car-Net wird über eine integrierte Internetverbindung ermöglicht. Die damit verbundenen, innerhalb Europas anfallenden Datenkosten werden im Rahmen der Netzabdeckung mit Ausnahme der Dienste Webradio und Hybrid-Radio von der Volkswagen AG getragen. Für die Nutzung der Dienste Webradio und Hybrid-Radio, sowie des WLAN-Hotspots können kostenpflichtige Datenpakete über den externen Mobilfunkpartner „Cubic Telecom“ bezogen und im Bereich der Netzabdeckung innerhalb zahlreicher europäischer Länder genutzt werden. Informationen zu Bedingungen, Preisen und unterstützten Ländern finden Sie unter vw.cubictelecom.com. Alternativ ist die Nutzung von Webradio und Hybrid-Radio über ein mobiles Endgerät (z.B. Smartphone) mit der Fähigkeit, als mobiler WLAN-Hotspot zu agieren, möglich. In diesem Fall sind die entsprechenden Dienste nur mit einem bestehenden oder separat abzuschliessenden Mobilfunkvertrag zwischen Ihnen und Ihrem Mobilfunkprovider und nur innerhalb der Abdeckung des jeweiligen Mobilfunknetzes verfügbar. Durch den Datenaustausch über das Internet können, abhängig von Ihrem jeweiligen Mobilfunktarif und insbesondere beim Betrieb im Ausland, zusätzliche Kosten (z.B. Roaming-Gebühren) entstehen. Zur Nutzung der kostenfreien We Connect App werden ein Smartphone mit geeignetem iOS oder Android Betriebssystem und eine SIM-Karte mit Datenoption mit einem bestehenden oder separat abzuschliessenden Mobilfunkvertrag zwischen Ihnen und Ihrem Mobilfunkprovider benötigt. Die Verfügbarkeit der in den Paketen beschriebenen einzelnen Dienste von Car-Net („Guide & Inform Premium“ und „Security & Service“) kann länderabhängig unterschiedlich ausfallen und ist sowohl fahrzeug- als auch ausstattungsabhängig. Die Dienste stehen für die jeweils vereinbarte Vertragslaufzeit zur Verfügung und können während der Vertragslaufzeit inhaltlichen Änderungen unterliegen, bzw. eingestellt werden. Nähere Informationen erhalten Sie unter www.connect.volkswagen-we.com und bei Ihrem Volkswagen Partner. Informationen zu Mobilfunk-Tarifbedingungen erhalten Sie bei Ihrem Mobilfunkanbieter.
2.
Die angegebenen Verbrauchs- und Emissionswerte wurden nach den gesetzlich vorgeschriebenen Messverfahren ermittelt. Seit dem 1. September 2017 werden bestimmte Neuwagen bereits nach dem weltweit harmonisierten Prüfverfahren für Personenwagen und leichte Nutzfahrzeuge (Worldwide Harmonized Light Vehicles Test Procedure, WLTP), einem realistischeren Prüfverfahren zur Messung des Kraftstoffverbrauchs und der CO2-Emissionen, typgenehmigt. Ab dem 1. September 2018 wird der WLTP schrittweise den neuen europäischen Fahrzyklus (NEFZ) ersetzen. Wegen der realistischeren Prüfbedingungen sind die nach dem WLTP gemessenen Kraftstoffverbrauchs- und CO2-Emissionswerte in vielen Fällen höher als die nach dem NEFZ gemessenen. Dadurch können sich ab 1. September 2018 bei der Fahrzeugbesteuerung entsprechende Änderungen ergeben. Weitere Informationen zu den Unterschieden zwischen WLTP und NEFZ finden Sie unter www.volkswagen.de/wltp.

Aktuell sind noch die NEFZ-Werte verpflichtend zu kommunizieren. Soweit es sich um Neuwagen handelt, die nach WLTP typgenehmigt sind, werden die NEFZ-Werte von den WLTP-Werten abgeleitet. Die zusätzliche Angabe der WLTP-Werte kann bis zu deren verpflichtender Verwendung freiwillig erfolgen. Soweit die NEFZ-Werte als Spannen angegeben werden, beziehen sie sich nicht auf ein einzelnes, individuelles Fahrzeug und sind nicht Bestandteil des Angebotes. Sie dienen allein Vergleichszwecken zwischen den verschiedenen Fahrzeugtypen. Zusatzausstattungen und Zubehör (Anbauteile, Reifenformat usw.) können relevante Fahrzeugparameter, wie z. B. Gewicht, Rollwiderstand und Aerodynamik, verändern und neben Witterungs- und Verkehrsbedingungen sowie dem individuellen Fahrverhalten den Kraftstoffverbrauch, den Stromverbrauch, die CO2-Emissionen und die Fahrleistungswerte eines Fahrzeugs beeinflussen.

Weitere Informationen zum offiziellen Kraftstoffverbrauch und den offiziellen, spezifischen CO2-Emissionen neuer Personenkraftwagen können dem «Leitfaden über den Kraftstoffverbrauch, die CO2-Emissionen und den Stromverbrauch neuer Personenkraftwagen» entnommen werden, der an allen Verkaufsstellen und bei der DAT Deutsche Automobil Treuhand GmbH, Hellmuth-Hirth-Str. 1, 73760 Ostfildern-Scharnhausen (www.dat.de/co2) unentgeltlich erhältlich ist.