2.2.0.4_0, 2017-05-15 14:52:25
Volkswagen Motor.

Motor.

Motor.

Der Motor ist das Herzstück Ihres Volkswagen. Entdecken Sie hier, warum er mit Volkswagen Original Zahnriemen, Zündkerzen und Kühlmittelzusatz besonders ruhig und zuverlässig läuft.

Volkswagen Original Zahnriemen.

Stark, flexibel und für Ihren Motor entwickelt.
  • Perfekt abgestimmt.
    Auf Motor, Spann- und Umlenkrollen von Volkswagen. Für weniger Geräusche und mehr Laufruhe.

  • Effizient.
    Zuverlässige Kraftübertragung. Maximales Wechselintervall von bis zu 360‘000 km.

  • Widerstandsfähig und formstabil – bis zu 360‘000 km.
    Dank Glas- und Kunststofffasern und einer abriebfesten Beschichtung. Auch bei extremen Bedingungen.

Ein Zahnriemen aus einem festen Material, der die Kräfte länger zuverlässig überträgt – bei extremer Hitze und Kälte. Der trotzdem flexibel genug ist, um sich anzupassen und die Spannung konstant zu halten. Das würde sich Ihr Motor von einem Zahnriemen wünschen. Daher haben wir Volkswagen Original Zahnriemen genau so konstruiert – abgestimmt auf Ihren Volkswagen.

Der Zahnriemen überträgt die Kraft der Kurbelwelle an die Nockenwelle. Dadurch öffnen und schliessen sich die Ventile des Motors. Das Treibstoff-Luft-Gemisch gelangt in den Brennraum, verbrennt und treibt die Kolben an. Oft steuert der Zahnriemen auch die Wasserpumpe.

Ein alter oder stark abgenutzter Zahnriemen kann reissen und einen Motorschaden verursachen. Der Grund: Die Ventilsteuerung des Motors gerät aus dem Takt, der Kolben schlägt wie ein Geschoss auf das Ventil – oft mit 15 m/s. Meistens muss der ganze Zylinderkopf getauscht werden.

Je nach Modell, Motor und Fahrweise hält ein Zahnriemen bis zu 360‘000 km. Lassen Sie ihn trotzdem hin und wieder checken – z. B. von Ihrem Volkswagen Partner im Rahmen Ihrer Serviceintervalle. Vor allem, wenn Sie viele Kurzstrecken fahren, Ihr Volkswagen häufig im Stand läuft (z. B. Taxi) oder wenn Sie schon mehr als 240‘000 km unterwegs waren.

Übrigens: Wir überprüfen den Zahnriemen jedes Gebrauchtwagens vor dem Verkauf, um Motorschäden zu vermeiden.

Ein falsch montierter Zahnriemen schadet dem Motor. Zugleich ist der Austausch kompliziert und aufwändig. Die Zahn- und Führungsräder müssen perfekt ausgerichtet und der Zahnriemen richtig gespannt werden. Die Wasserpumpe, Spann- und Umlenkrollen sollten gleich mitgewechselt werden. Neben jeder Menge Fachwissen brauchen Sie Spezialwerkzeuge. Lassen Sie den Wechsel also am besten von Ihrem Volkswagen Partner machen.

Volkswagen Original Zündkerzen.

Zuverlässig zündbereit.
  • Passgenau.
    Speziell für den Motor Ihres Volkswagen entwickelt.

  • Halten länger.
    Je nach Motortyp bis zu 90‘000 km.

  • Für mehr Komfort und weniger Verbrauch.
    Durch hohe Laufruhe und exakte Platzierung des Zündfunkens im Brennraum.

Wann auch immer Sie auf Ihr Gaspedal treten – mit Volkswagen Original Zündkerzen kann Ihr Volkswagen Motor präzise reagieren und seine Leistung voll entfalten. Der Grund: Sie sind speziell für Ihren Motor entwickelt und genau auf seine Anforderungen abgestimmt. Sie zünden zuverlässig, sorgen für eine optimale Verbrennung und überhitzen nicht. Für einen ruhigen Motorlauf und weniger Verbrauch – bis zu 90‘000 km.

Je nach Typ und Qualität halten Zündkerzen zwischen 30‘000 und 90‘000 km. Halten Sie Ihre Inspektionsintervalle ein. So wissen Sie frühzeitig, wann Ihre Zündkerzen nicht mehr fit sind. Das vermeidet Folgekosten.

Sie können das Leben Ihrer Zündkerzen durch den richtigen Ölstand und Ihre Fahrweise verlängern: Bei zu hohem Ölstand können sie verölen, bei vielen kurzen Strecken können sie verrussen. Der Grund: Der Motor erreicht nicht die Temperatur, die sie brauchen, um sich selbst zu reinigen.

Zündkerzen sind hohem Druck, Erschütterungen und Temperaturen bis zu 3‘000 °C ausgesetzt. Zugleich schaden schon wenige Zündaussetzer dem Katalysator.

Auch wenn der Wechsel ganz einfach erscheint: Der kleinste Fehler kann zu grösseren Motorschäden führen. Warum das so ist? Jeder Motor braucht eine andere Zündkerze: Die Falsche schadet dem Motor genauso wie das falsche Werkzeug oder das falsche Drehmoment beim Anziehen. Gehen Sie kein Risiko ein und am besten zu Ihrem Volkswagen Partner.

Ein Feuerwerk für Ihren Motor.

Damit Ihr Motor ruhig läuft, veranstalten Ihre Zündkerzen ein wahres Feuerwerk mit tausenden Funken – auf die Millisekunde genau abgestimmt.

Nicht weiterfahren!
Fachmännische Hilfe in Anspruch nehmen.   

Leuchtet:
Kühlmittelstand zu niedrig, Temperatur zu hoch oder System gestört.

Blinkt:
Kühlmittelsystem gestört.

 

Temperaturanzeiger im Warnbereich?
Stoppen, Motor abstellen und abkühlen lassen. Erst dann wieder weiterfahren. Kühlmittelstand prüfen.

Temperaturanzeige im Normalbereich?
Kühlmittelstand bei abgekühltem Motor prüfen und bei Bedarf Kühlmittel nachfüllen. Der Stand ist ok? Achtung Störung! Nicht weiterfahren und an Ihren Service Partner wenden.

Hohe Motordrehzahlen und starke Motorbelastung vermeiden.

Volkswagen Original Kühlmittelzusatz G13.

Maximaler Schutz bei maximaler Leistung.

Er schützt Ihren Motor gegen Überhitzung, Kalk, Rost, Korrosion und Frost und spart allein bei der Erstbefüllung aller Volkswagen pro Jahr 35.000 t CO2: Erfahren Sie mehr über Volkswagen Original Kühlmittelzusatz G 13, wie Sie ihn am besten nachfüllen und was Sie sonst noch rund um Ihr Kühlsystem wissen sollten.