Nota bene: Questo sito Internet richiede Flash e JavaScript per consentire una completa funzionalità.
Assicurarsi che Flash e JavaScript siano attivati nelle impostazioni del browser.
Per scaricare il plugin Flash aggiornato fare clic qui [[http://www.adobe.com/go/DE-H-GET-FLASH|]].

Sportività carismatica.

Ancora più possente e autoritaria: nella Golf Sportsvan viene messo in risalto il nuovo linguaggio di design della famiglia Golf.

Design della parte frontale

Carisma in ogni linea: calandra, fari e paraurti plasmano la caratteristica parte anteriore della Golf Sportsvan.

Beeindruckend, was da auf Sie zukommt.

Die Motorhaube erscheint elegant gestreckt und strahlt Souveränität aus. Dabei verstärkt die sportlich wirkende Schulter der Kotflügel den dynamischen Eindruck. Der Golf Sportsvan trägt als besonderes Merkmal Zierstäbe im Kühlergrill. Die Scheinwerfer wurden ebenfalls angepasst und vergrössert. Stilprägend sind die sogenannten Winglets – wie kleine Flügel wirkende Stege im unteren Bereich des Stossfängers, die den mittleren Lufteinlass und die Nebelscheinwerfer einrahmen.

Design laterale

Nella visione laterale si palesa la linea van sportiva: allungata e fluente, con ampie porte e linea laterale dinamica.

Viel Raum für Dynamik.

Der Radstand hat sich gegenüber dem Golf um 4,6 Zentimeter vergrössert. Insgesamt ist der neue Golf Sportsvan 8,3 Zentimeter länger und 12,8 Zentimeter höher. Ein verkürzter vorderer Karosserieüberhang sorgt für einen dynamischen Eindruck.

Die optische Streckung wird auch durch die Kante verstärkt, die sich auf Türgriffhöhe unter den Seitenfenstern entlangzieht. Die Griffe sind derart exakt in das Design der Seitenlinie eingearbeitet, dass sie von weitem betrachtet mit der Karosserie zu verschmelzen scheinen. Da die Aussenspiegel direkt auf der Brüstung des Golf Sportsvan angebracht sind, entsteht im Bereich der A-Säule Platz für ein zusätzliches Seitenfenster. Das verbessert die Rundumsicht und verlängert die Fläche der Scheiben. Die Chromeinfassung der fünfteiligen Seitenfenster in der Ausstattungsvariante Highline vermittelt Wertigkeit und Eleganz.

Design della parte posteriore

Il generoso impiego del vetro nella parte posteriore risalta la linea unitariamente elegante della Golf Sportsvan e assicura una panoramica ottimale.

Breite Schultern und viel Glas.

Die sportliche Schulter samt Lichtkante leitet harmonisch in das Heck über. Die zweiteiligen Rückleuchten bilden eine aerodynamische Abrisskante und nehmen die Seitenlinie mit auf. Seitlich vom Dachkantenspoiler eingearbeitete Luftführungselemente rahmen die grosszügige Heckscheibe ein, die durch ihre hinzugewonnene Breite die Rundumsicht unterstützt.

Fari

Parsimoniosa e sicura: la Golf Sportsvan è disponibile a richiesta con diverse combinazioni di fari xeno.

Sehen, was andere nicht sehen.

Bi-Xenon-Scheinwerfer bieten deutliche Verbesserungen gegenüber konventionellen Halogenlampen. Durch das tageslichtähnliche Lichtspektrum entlasten sie den Fahrer bei Nachtfahrten. Zusätzlich sorgen eine grosse Reichweite sowie eine sehr gute Seitenausleuchtung für mehr Sicherheit. Geringer Energieverbrauch sowie Langlebigkeit sind weitere Pluspunkte.

Für einen sportlichen Look und noch mehr Sicherheit sind die Bi-Xenon-Scheinwerfer mit LED-Tagfahrlicht und dynamischem Kurvenfahrlicht erhältlich. Letzteres leuchtet in Kurven hinein und lässt Sie Hindernisse frühzeitig erkennen.

In Verbindung mit dem optionalen Assistenzsystem „Dynamic Light Assist“ können Sie dauerhaft mit Fernlicht fahren. Das System kann Gegenverkehr und vorausfahrende Fahrzeuge erkennen und blendet die Scheinwerfer partiell ab, um die Sicht der entgegenkommenden Fahrer nicht einzuschränken.

Ruote

Da potenti a sportivi: con l’ampia gamma di cerchioni della Golf Sportsvan porrete i vostri tocchi personali.

Dynamik bis ins Detail.

Wie Sie die Sportlichkeit Ihres Golf Sportsvan unterstreichen, liegt ganz bei Ihnen. Sie können sich beispielsweise für eine der optionalen 17-Zoll-Felgen „Dijon“, „Geneva“ oder „Madrid“ entscheiden. Sie sind auf 225/45-Reifen montiert und mit erweitertem Diebstahlschutz gesichert. Von den Performance- und Designexperten der Volkswagen R GmbH stammen die ebenfalls optionalen zweifarbigen, glanzgedrehten Leichtmetallräder „Marseille“ und weisen einen grosszügigen Durchmesser von 18 Zoll auf. In dieser Grösse rollt auf Wunsch auch „Durban“ über den Asphalt und glänzt in Sterlingsilber. (Flache 225/40-Reifen kommen hier zum Einsatz – ein sportliches Statement par exellence.)